Fondant Torte Rosen Zuckerblumen Pfigstrosen

Doppelstöckige Torte mit Pfingstrosen

Ach, wie freue ich mich! Diese Woche durfte ich ein Torten-Projekt umsetzen. Die Mutter einer Kollegin feierte ihren 80. Geburtstag und ich hatte das Vergnügen dafür eine Torte zu backen.

Vorbereitung der Zuckerblumen

Schon ein paar Tage bevor die eigentliche Torte fertig sein musste, fing ich an die Pfingstrosen und die kleinen Zuckerblumen herzustellen. Dafür habe ich eine spezielle Ausstechform für Pfingstrosen (engl. peony) und weisse Blütenpaste verwendet. Blütenpaste ist deshalb besser geeignet als Fondant, da sie schneller trocknet und die Form besser behält. Um unterschiedliche Rosè-Töne zu erhalten färbte ich die Paste mit Gelfarbe im Ton Rose ein. Im Netzt finden sich zig Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Herstellen von sämltichen Arten von Zuckerblumen, deshalb lass ich mal eine ausführliche Anleitung weg :-). Die Blüten brauchen mind. 1 Tag um richtig durchgetrocknet zu sein, daher ist es gut wirklich frühzeitig zu beginnen und sie sind ja auch fast ewig haltbar. Ich machte mehrere Grössen und die kleinen weisse Blüten. Für die Zahl 80. druckte ich mir Zahlen-Schablonen aus und übertrug diese auf dick ausgerollten Fondant und steckte Zahnstocher in die Zahlen damit sie nach dem Trocknen aufgestellt werden konnten.

Mokka- und Erdbeerfüllung

Die untere grössere Torte bestand aus einem Schoko-Biskuit mit Mokkacreme-Füllung und die kleinere obere aus Vanille-Biskuit mit einer Erdbeercreme-Füllung. Da diese beiden mit Rahm hergestellt wurden musste ich beide Torte vor dem Fondantüberzug noch mit Ganache einstreichen, damit diese auch fondanttaglich wurde. Für die Erdbeer-Torte verwendete ich weisse Ganache und für die Mokka-Torte eine aus dunkler Schokolade.

Nachdem die Vorbereitungen abgeschlossen, die Torten gefüllt, mit Ganach eingestrichen und mit Fondant überzogen und aufeinanderstapelt warnen, kam endlich die Verzierung mit den Zuckerblüten an die Reihe. Zusammengerechnet hab ich ca. 12 Stunden für die gesamte Torte gebraucht, wenn man das Herstellen der Pfingstrosen und anderen Zuckerblüten mit einberechnet. Es hat aber jede Menge Spass gemacht und ich könnte sofort wieder eine machen! Also falls ich auch mal eine braucht….

Hier seht ihr das Ergebnis:

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.